Feldarmbrustschützen Züri - Oberland  

Verein


Home Vorstand Mitglieder

 

 

Verein

Unser Verein
Er wurde am 25. Februar 1996 gegründet und übernimmt auch die Funktion des Schweizerischen Feldarmbrustschützen-Verbandes (SFCF). Zurzeit zählt der Verein 16 Mitglieder. Aber trotz diesem kleinen Bestand sind wir international aktiv.

Der Unterschied
Matcharmbrust:


- Spannung der Sehnen mittels Spannhebel
- Mittlere Spannkraft des Bogens: 120 Kg
- Die Sehne wird mit Schlitten geführt
- Schiessdistanzen: 10 und 30 Meter
- Schiessarten: Kniend und stehend
- Pfeil mit flacher Spitze
- Schiessbekleidung: Jacke, Hose und Schuhe
- Es wird in Schiessständen geschossen

Feldarmbrust:


- Die Sehne wird von Hand gespannt
- Spannkraft des Bogens: bis 45 Kg erlaubt
- Die Sehne läuft frei
- Schiessdistanzen: 35, 50 und 65 Meter
- Schiessart: Stehend
- Pfeile wie bei Robin Hood
- Spezielle Schiessbekleidung ist nicht erlaubt
- Es wird im Freien geschossen


Wo kann man trainieren
Der Trainingsplatz der FZO befindet sich in First bei Effretikon. Wenn man Mitglied des Vereins ist und eine eigene Armbrust besitzt, dann kann man dort nach Belieben trainieren. Nach Vereinbarung werden auch gemeinsame Trainings durchgeführt. Zurzeit besitzt der FZO zwei Vereinsfeldarmbruste was uns die Gelegenheit gibt, den interessierten Leuten einen kostengünstigen Einblick in diesen Sport zu ermöglichen. Zudem besteht die Möglichkeit eine Armbrust für 1 Jahr zu mieten.

Eine mögliche Kostenaufstellung
 

Tom's Büchsenmacherei Feldarmbrust Mod. T -CH 1 CHF 3200.--
6 Pfeile CHF 108.--
Ein Jahresbeitrag CHF 50.--
Total CHF 3358.--


Interessiert ???

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an den Schützenmeister:


Tom Hafen
Bankstrasse 4
8570 Weinfelden
Tel. G : 071/ 622 87 27

E-Mail: schuetzenmeister@feldarmbrust.ch

 
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@burgiag.ch
Stand: 03. August 2010